Hof „Altinger“

Hof “Altinger“


Leitung: Stefan Altinger

 

Im Jahr 2007 übernahm Stefan Altinger den elterlichen Betrieb, der auf eine lange Historie zurückblicken kann (erstmals urkundlich erwähnt wurde der Hof im Jahre 973). Für Nachwuchs ist ebenfalls gesorgt: zum einen bildet der Geflügelproduzent seit 2007 Lehrlinge im Beruf Landwirt aus, zum anderen freuen sich Stefan Altinger und seine Frau auf den gemeinsamen Nachwuchs, der in Kürze erwartet wird.

 

Seine Freizeit verbringt der Landwirt gerne mit Reisen, Motorrad fahren und gemeinsam mit Freunden.

 

Weiteres Engagement in der Landwirtschaft:

Neben den Hähnchen wachsen hier auch Ferkel auf. Die auf den Feldern angebauten Früchte werden überwiegend im eigenen Betrieb zum Beispiel an das Geflügel verfüttert.

 

Wie sieht Stefan Altinger die Zukunft in der Landwirtschaft?

„Artgerecht erzeugtes Fleisch und regionale Produkte werden künftig einen höheren Stellenwert beim Verbraucher einnehmen. Das Vertrauen in die heimische Landwirtschaft wird wachsen.“